· 

Bye, bye Südtirol ..... welcome Glitzer

Gestern Vormittag auf´s Stornoknöpfchen online gedrückt und wech ist der Traum vom Urlaub in den Bergen. Nichts mit Wandern und knackigem, knirschenden Schnee unter den Wanderschuhen. Nichts mit roten, durchgefrorenen Backen und Nasenspitze ....

 

Und bin ich wirklich traurig darüber? Nein, nicht so richtig. Erleichtert würde es eher beschreiben. Mir war das zu schnell nach der Türkei, das stresst mich irgendwie immer. Schon wieder fort, schon wieder Koffer packen, schon wieder "keine Routine", schon wieder die zwei Katzen alleine lassen ..... ich brauch einfach immer ein paar Monate zwischen den einzelnen Urlauben.

Kaum vorstellbar, ich weiß. Ich fühl mich ein bisschen schäbig meinem Mann gegenüber, den der hat sich wirklich sehr auf die paar Tage Auszeit in Südtirol gefreut.Ich habe jetzt einfach ein paar Mal Sauna und Thermen für uns eingeplant. Wir sind ja beide geboostert, schon seit einigen Wochen. Ein Gutschein vom letzten Jahr ist noch an der Pinwand. Therme Erding wir kommen.

 

Dann haben wir ja noch das Eintritts-Kontingent von unserer Sauna hier und es gibt noch einige tolle Thermen nicht allzu weit von uns entfernt. Wir werden als dieses Wochenende das erste Mal lostiegern, seit das Plus bei G2+ für die Boosterimpfer wieder weggefallen ist.

 

Auf alle Fälle mache ich jetzt immer wieder kleine Auszeitinseln für mich. Kaffee, Kerze, Lesen ....

 

In den letzten kalten Wochen habe ich immer mal wieder Strumpfhosen gekauft. Das ging früher überhaupt nicht. Weil meine Beine so dick waren, wurde das Strumpfmaterial immer so sehr gedehnt, das es mich einfach entsetzlich gekratzt hat. Und so groß konnte ich auch immer gar nicht kaufen, weil sich dann der Feinstrumpf um die Knöchel gesammelt hat und ich nach Klein-Mädchen mit zu großen Strümpfen aussah.

 

Seit ich normale Konfektionsgröße trage, gehen auch Strümpfe. Habe mich allerdings langsam über die weichen Fleece-Thermostrümpfe herangestastet. Inzwischen trage ich auch Feinstrümpfe und Viskosestrümpfe. Nur mit Wolle und gestrickt - da kannst du mich jagen.

 

Egal, je bunter, verrückter, gemusterter oder sonst wie, umso lieber. Die glitzern im übrigen, was auf dem Bild nicht so gut rüberkommt. Die haben in der Innenseite eine blauen Glitzerstreifen und das war hier so pink-lila rüberkommt, das ist auch aufgedruckter Glitzer. Da freut sich das Mädchenherz in mir enorm.

Und ich vertreibe mir die Zeit fleissig mit malen, zeichnen, kreativen Malversuchen oder Chaos, wie immer man das nennen möchte, was am Ende dabei rauskommt. Macht viel Spass gerade.

Heute wird dann nur noch spontan der Weihnachtsbaum organisiert. Beim Frühstück ist uns aufgefallen, das wir den ja jetzt wollen. Wären wir in den Urlaub gefahren, dann hätte es in diesem Jahr keinen gegeben, weil wir ja vom 27.12.-03.01. weggewesen wären. Jetzt wo wir zu Hause bleiben, soll die Hütte im üblichen weihnachtlichen Glanz strahlen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0